Bestattungsinstitut Hartz
Impressum | Datenschutz
 Bestattungsinstitut Hartz

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

E. L. Willy Hartz Erstes Kieler Bestattungsinstitut GmbH & Co. KG
Telefon: 0431/56 30 79
Fax: 0431/5 70 22 18
E-Mail: info@hartz-bestattungen.de
Feldstraße 47, 24105 Kiel
 
Vertreten durch: Ralf Paulsen

Arten und Zweck der Datenverarbeitung
Erfassung und Verarbeitung anonymer (nicht personenbezogener) Daten: Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst, wie die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Service-Providers und Ähnliches (Server-Logfiles). Diese Informationen lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu.
Diese anonymen Informationen fallen bei Nutzung des Internets zwingend an und sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Websites korrekt auszuliefern, Angriffe auf unsere IT-Systeme abzuwehren und/oder auf Fehler der Funktionalität unserer Internetseite reagieren zu können. Informationen dieser Art werten wir statistisch aus, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.
Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten: Sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, verarbeiten wir Ihre von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können. Dabei handelt es sich um Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail-Adressen, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos) und Nutzungsdaten (z.B. Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
Diese Daten verwenden wir ausschließlich um ein Angebot zu erstellen, einen Vertrag abzuschließen und abzuwickeln sowie um Ihren Auftrag angemessen zu bearbeiten. Wir erfassen und verarbeiten personenbezogene Daten nur soweit dies für die Erfüllung der beiderseitigen Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis erforderlich ist.
Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.
 
Schutz von personenbezogenen Daten
Ihre Angaben werden von uns auf besonders geschützten Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Diese Server sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur wenigen, befugten Personen möglich, die für die technische, kaufmännische oder redaktionelle Betreuung der Server zuständig sind. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.
Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir verwenden für die Datenübertragung eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer).
 
Datenlöschung und Speicherdauer
Personenbezogene Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt und/oder die Daten nicht mehr für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung benötigt werden. Die Löschung oder Sperrung der Daten erfolgt jedoch nicht, wenn bindende europäische oder nationale Rechtsvorschriften die weitere Speicherung vorschreiben. In diesem Fall werden die Daten gelöscht oder gesperrt, sobald die durch diese Rechtsnormen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft.
 
Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerruf
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, sowie das Recht, diese Daten berichtigen oder sperren zu lassen. Gesperrte Daten müssen zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern deren Speicherung nicht zur Geschäftsabwicklung vorgeschrieben ist und keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Falls eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Von Ihnen gewünschte Änderungen oder der Widerruf Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten sind jeweils für die Zukunft wirksam. Mit uns abgeschlossene Verträge sind durch den Widerruf nicht betroffen. Für Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an unsere/n Datenschutzbeauftragte/n. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht, oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, beispielsweise wenn wir neue Services einführen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.
 
Fragen zum Datenschutz Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an datenschutz@hartz-bestattungen.de

<

Impressum:

E. L. Willy Hartz Erstes Kieler Bestattungsinstitut GmbH & Co. KG
Handelsregister: A 5286 KI
Ust.-IdNr.: DE 249450026
Vertretungsberechtigt: Ralf Paulsen

zurück

Feldstraße 47 • 24105 Kiel • Telefon: 0431/56 30 79 • Fax: 0431/5 70 22 18 • info@hartz-bestattungen.de